Länder

Kindertagesstätten Hessen will 412,6 Millionen Euro für weitere Erzieher in Einrichtungen investieren

Deutlich mehr Stellen geplant

Archivartikel

Wiesbaden.Hessen ist das letzte von 16 Bundesländern, das Familienministerin Franziska Giffey (SPD) bereist, um eine Vereinbarung über das „Gute-Kita-Gesetz“ zu unterzeichnen. Dieses sieht einen Geldsegen von insgesamt 5,5 Milliarden Euro aus Berlin vor, um die Situation in den Kindergärten zu verbessern, die eigentlich Ländersache sind. Die Bundesministerin ist bei ihrem Besuch am Mittwoch in der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00