Länder

Wahlkampf Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann will Ministerpräsidentin werden – und gleichzeitig die CDU erneuern

Die Herausforderin

Archivartikel

Stuttgart.Sie will es wissen. Susanne Eisenmann, CDU, 55 Jahre alt, seit 2016 Baden-Württembergs Kultusministerin, will Ministerpräsidentin werden. Gewinnt sie, ist die Stuttgarterin die erste Frau, die die Geschicke des Landes leitet. Und sie würde den bislang einzigen grünen Ministerpräsidenten der Bundesrepublik, Winfried Kretschmann, vom Thron stoßen. Dazu kommt: Bei der Landtagswahl am 15. März

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5225 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema