Länder

Kriminalität Die meisten Fahrräder in Frankfurt entwendet

Diebstähle sinken um zehn Prozent

Archivartikel

Wiesbaden.Die Zahl der Fahrraddiebstähle in Hessen ist im vergangenen Jahr gesunken. Die Polizei zählte nach Angaben des Hessischen Landeskriminalamtes (LKA) insgesamt rund 13 770 Fälle – fast 9,8 Prozent weniger als 2016 mit rund 15 270. Dadurch sei ein Schaden von etwa 8,6 Millionen Euro entstanden. Schwerpunkte waren laut LKA neben den Großstädten auch Uni-Städte wie Gießen und

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00