Länder

Justiz Guido Wolf sieht Potenzial für bessere Versorgung

Digitale Behandlung hinter Gittern

Archivartikel

Stuttgart.Justizminister Guido Wolf (CDU) hat eine positive erste Bilanz zum Telemedizin-Projekt in Gefängnissen gezogen. „Schon nach den Erfahrungen der ersten Wochen mit einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener telemedizinischer Behandlungen lässt sich sagen, dass wir hier auf einem sehr guten Weg sind“, betonte Wolf gestern. Die Telemedizin habe großes Potenzial, die Mitarbeiter im

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00