Länder

Prozess Gutachten im „Mordfall Susanna“ vorgestellt

DNA-Spur an Jacke belastet Ali B.

Archivartikel

Wiesbaden.Auf der Jacke der getöteten Mainzer Schülerin Susanna sind DNA-Spuren des Angeklagten Ali B. gewesen. Zudem wurde die DNA einer weiteren, aber unbekannten männlichen Person entdeckt. Ein entsprechendes Gutachten des hessischen Landeskriminalamtes wurde gestern im Mordprozess gegen Ali B. vor dem Landgericht Wiesbaden vorgestellt. Die DNA könnte zu einem Verwandten des Angeklagten gehören, so

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00