Länder

Kommunen Am Sonntag entscheidet der zweite Wahlgang

Dreikampf um den Posten des Stuttgarter OBs

Archivartikel

Stuttgart.Die Wahl des nächsten Stuttgarter Oberbürgermeisters ist eigentlich spannend. Beim ersten Wahlgang erreichte keiner der Bewerber eine absolute Mehrheit. Und weil sich die Kandidaten von Grünen und SPD inzwischen zurückgezogen haben, ist nun ein Kopf-an-Kopf-Rennen möglich – mit prognostizierten Vorteilen für den CDU-Bewerber. Bei nüchternem Blick mag sich aber keine wirkliche Spannung

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema