Länder

Wahlkampf Rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin muss das Bündnis aus SPD, FDP und Grünen aber erst über die Landtagswahl retten

Dreyer will die Ampel exportieren

Archivartikel

Mainz/Bingen.Was die Wahl ihres Wirtschaftsministers und Stellvertreters Volker Wissing zum neuen FDP-Generalsekretär angeht, wohnen zwei Herzen in Malu Dreyers Brust. Zum einen wird der Vertraute der SPD-Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz nach der Landtagswahl am 14. März 2021 ganz nach Berlin wechseln. Zum andern könnten sich dadurch aber auch die Chancen erhöhen, ihr Regierungsmodell nach Berlin zu

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema