Länder

NSU

Dritter Ausschuss wird geprüft

Stuttgart.In Baden-Württemberg ist ein dritter Untersuchungsausschuss zum „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU) nicht ausgeschlossen. Ausschusschef Wolfgang Drexler (SPD) sagte gestern in Stuttgart, es werde derzeit in den Fraktionen ein entsprechender Prüfauftrag als Teil des Abschlussberichts des zweiten NSU-Ausschusses diskutiert. Der Grund ist, dass bislang einige NSU-Helfer im Landtag nicht befragt werden konnten, weil das Urteil des Oberlandesgerichts München gegen das NSU-Mitglied Beate Zschäpe und mehrere Mitstreiter noch nicht rechtskräftig ist und zum Teil auch noch Ermittlungen der Bundesanwaltschaft zum NSU-Komplex laufen. lsw