Länder

Kriminalität Suchtforscher für Neuorientierung der Politik

Drogen per Mausklick

Archivartikel

Frankfurt.Die Zunahme des Drogenhandels im Darknet – einer Plattform für illegale Geschäfte, in der Nutzer anonym bleiben – stellt aus Sicht des Frankfurter Suchtforschers Heino Stöver nicht nur eine Herausforderung für die Drogenhilfe dar, sondern macht auch eine Neuorientierung der Drogenpolitik erforderlich. Dabei plädierte der Wissenschaftler der Frankfurt University of Applied Sciences gestern für

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00