Länder

„NSU 2.0“ Persönliche Infos über Janine Wissler aus Wiesbadener Dienstcomputer abgerufen / Auch Innenminister erhielt Mails

Drohbriefe werden zur Polizeiaffäre

Archivartikel

Wiesbaden.Die Affäre um Todesdrohungen an die hessische Linken-Fraktionschefin Janine Wissler zieht immer weitere Kreise. Innenminister Peter Beuth (CDU) bestätigte am Donnerstag nicht nur zwei neue mit „NSU 2.0“ gezeichnete Drohmails an die Politikerin und weitere Adressaten in dieser Woche. Er räumte auch ein, dass persönliche Informationen über Wissler zuvor ohne dienstlichen Anlass aus einem

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00