Länder

Ermittlungen Frankfurter Anwältin, die im NSU-Prozess Nebenkläger aus den Familien der Opfer vertreten hat, erneut belästigt

Drohfax mit Bezug zu Lübcke-Mord

Archivartikel

Frankfurt.Die Frankfurter Anwältin Seda Basay-Yildiz hat einem Medienbericht zufolge ein Drohfax mit Bezug zum Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke bekommen. Nach Informationen des Hessischen Rundfunks ging das Schreiben am 5. Juni bei der Juristin ein. Lübcke war am 2. Juni erschossen worden. Eine Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft wollte sich am Montag nicht zu dem Bericht

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00