Länder

Polizeieinsätze Rheinland-Pfalz will Gebührenordnung

Druck wegen Risikospielen

Archivartikel

Mainz.Bremen und Rheinland-Pfalz erhöhen in der Debatte um die Kosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen im Fußball den Druck. Beide Länder wollen bei der Innenministerkonferenz im Dezember eine Muster-Gebührenordnung vorlegen, mit der die Mehrkosten bei solchen Partien der ersten und zweiten Liga abgerechnet werden können. Auf diese Gebührenordnung könnten andere Länder zurückgreifen,

...

Sie sehen 42% der insgesamt 949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00