Länder

Literatur Frankfurt liest Familienepos „Westend“

Ein Fest mit Mosebach

Archivartikel

Frankfurt.Von Ausstellungen über Lesungen bis zu Stadtführungen: Frankfurt widmet sich vom 6. bis 19. Mai mit fast 90 Veranstaltungen Martin Mosebachs Roman „Westend“. Das Familienepos über die Nachkriegszeit in dem gutbürgerlichen Frankfurter Stadtteil wurde für die Reihe „Frankfurt liest ein Buch“ ausgewählt. Zum zehnten Mal wird das Lesefest in Frankfurt und Umgebung gefeiert.

Schwerpunkt wird

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00