Länder

Mannheim Landeskriminalamt übt das Vorgehen gegen Terroristen mit Biowaffen

„Eine außerordentliche Lage“

Archivartikel

Mannheim.Es gibt einen Satz, den viele nur flüsternd sagen. „Hoffentlich passiert das nie wirklich“, raunen sie einem dann leise zu. Es sind auffallend viele, die das hier tun, auf dem lange als Flüchtlingsunterkunft genutzten früheren Kaserengelände der Amerikaner. Hier trainiert das Landeskriminalamt Baden-Württemberg erstmals, was die Behörden bei einem Angriff von Terroristen mit Biowaffen – also

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema