Länder

Parlament Hessens Landtag debattiert über den Brexit – nur die AfD steht zum britischen EU-Austritt

Eine Tragödie à la Shakespeare

Archivartikel

Wiesbaden.Es klingt ein bisschen wie Geisterstunde: Die erste reine Sachdebatte im neugewählten Hessischen Landtag kreiste gestern um ein Gesetz, das zwar verabschiedet werden soll, mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit aber gar nicht in Kraft tritt. Beraten wurde das sogenannte Brexit-Übergangsgesetz, das auf Landesebene regelt, wie es nach dem für den 29. März geplanten Austritt Großbritanniens aus

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00