Länder

Gewerbesteuer Plus liegt bei 115 Millionen Euro

Einnahmen sprudeln

Archivartikel

Wiesbaden.Die hessischen Gemeinden haben in den ersten drei Quartalen 2018 eine Rekordsumme an Gewerbesteuer eingenommen. Das teilte das Statistische Landesamt gestern in Wiesbaden mit und berief sich auf vorläufige Zahlen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei die Gesamtzahl um 115 Millionen Euro auf mehr als 3,8 Milliarden Euro angewachsen. „Das gab es in Hessen noch nie.“ Insgesamt setze sich ein

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00