Länder

Bildung Konzept der Kultusministerin sieht mehr Zeit für Leitungsaufgaben und höheres Gehalt vor / Derzeit fehlen 156 Rektoren an öffentlichen Schulen

Eisenmann will Schulleiter stärken

Archivartikel

Stuttgart.Schulleiter sollen künftig mehr Geld und Zeit für ihre Aufgaben bekommen. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) legte gestern in Stuttgart ihr Konzept zur Stärkung der Schulleiter vor. Damit reagiert sie auf die Probleme, für solche Stellen überhaupt Bewerber zu finden. Zum Schuljahresbeginn waren in Baden-Württemberg 156 öffentliche Schulen ohne Rektor, darunter waren 112

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00