Länder

Fahndung: Nach TV-Sendung "Aktenzeichen XY" erhält Polizei zahlreiche Hinweise auf flüchtigen Thomas Wolf

Entführer weiter auf der Flucht

Archivartikel

Frankfurt. Nach der TV-Sendung "Aktenzeichen XY" hat die Frankfurter Polizei rund 30 telefonische Hinweise auf den Entführer Thomas Wolf (Bild) erhalten. Ob eine heiße Spur dabei ist, konnte die Polizei auch am Karfreitag noch nicht sagen. Der 56 Jahre alte Gewohnheitsverbrecher hatte am 27. März eine Bankiers-Frau aus Wiesbaden entführt und ist seitdem mit 1,8 Millionen Euro Lösegeld auf der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00