Länder

Urteil Wegen Hautfarbe von einer Disco in Reutlingen abgewiesen

Entschädigung für Togolesen

Archivartikel

Stuttgart.Weil er wegen seiner Hautfarbe vor einer Reutlinger Disco abgewiesen wurde, bekommt ein Deutsch-Togolese nun doch Schmerzensgeld. 900 Euro - der Gegenwert von 150 Eintrittskarten - wurden dem 18-Jährigen gestern vom Oberlandesgericht in Stuttgart zugesprochen. Das Gericht sah einen Verstoß gegen das Gleichbehandlungsgesetz. Der junge Mann hatte gegen ein Urteil des Landgerichts Tübingen

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema