Länder

Sicherheit 16 500 Frankfurter müssen am Sonntag ihre Wohnungen verlassen / Genug Futter und Wasser für Haustiere bereitstellen

Entschärfung im Schatten der EZB

Archivartikel

Frankfurt.Evakuierung, Umleitungen und Absperrungen: Experten des Kampfmittelräumdienstes wollen an diesem Sonntag in Frankfurt eine 500 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen. Der US-Sprengkörper war vor etwa zehn Tagen bei Bauarbeiten in der Nähe der Europäischen Zentralbank gefunden worden. Da die Bombe an ihrem Fundort stabil lag, musste sie nicht unmittelbar entschärft

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2456 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00