Länder

Woolrec-Anklage

Entscheidung erst im Spätsommer

Archivartikel

Gießen/Braunfels.Ob es im Fall der mittelhessischen Mineralfaserfirma Woolrec zu einem Prozess kommt, wird das Landgericht Gießen voraussichtlich nicht vor dem Spätsommer entscheiden. Die zuständige Kammer prüfe noch, ob die Anklage gegen einen ehemaligen Geschäftsführer der Firma sowie einen Gutachter zugelassen werden könne, berichtete ein Gerichtssprecher. Die Verteidigung habe Gelegenheit zur Stellungnahme

...
Sie sehen 41% der insgesamt 977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00