Länder

Förderung Land profitiert von Geldern aus Töpfen der Europäischen Union / Landwirte und Unternehmer große Gewinner

„Erfolg gemeinsamer Politik“

Archivartikel

Karlsruhe.Selbst kurz vor der Europawahl fällt es schwer, Menschen für die Europäische Union (EU) zu begeistern. Dass Milliarden an Fördergeldern in den Südwesten fließen, wird kaum registriert. Doch wie sehr der Standort Baden-Württemberg von der EU profitiert, machte gestern Steffen Schulz, Sprecher der Europäischen Kommission für Baden-Württemberg, beim Besuch eines Start-ups, das am Karlsruher

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema