Länder

Gesundheit Beratung über Impfpflicht für Angestellte

Erwachsene im Fokus

Archivartikel

mainz.In Rheinland-Pfalz müssen sich Mitarbeiter in Gesundheitsberufen künftig verpflichtend impfen lassen. Noch in diesem Jahr solle eine Neuerung der Hygieneordnung Arbeitgeber in die Pflicht nehmen, einen Immunschutz beim Personal sicherzustellen, sagte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichten-thäler (SPD) gestern. Neben Masern stehen Erkrankungen wie Röteln oder Windpocken im

...

Sie sehen 39% der insgesamt 999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00