Länder

Prozess Vier ehemalige Angestellte einer Dorf-Kita stehen vor Gericht und schweigen

Erzieherinnen quälten monatelang ihre Schützlinge

Archivartikel

Koblenz.Gefesselte und eingesperrte kleine Kinder, in enge Hochstühle gequetscht und brutal zum Essen gezwungen: Die Anklage zeichnet beim Koblenzer Prozessauftakt gegen vier ehemalige Kita-Erzieherinnen ein grausames Bild. Die Frauen im Alter von heute 31, 34, 48 und 55 Jahren sitzen gestern regungslos im großen Saal 128 des Landgerichts Koblenz. Sie äußern sich nicht zu den Vorwürfen. Nur eine

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3835 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00