Länder

Medizin In einer Hofheimer Klinik werden Tiere mit modernster Technik behandelt / Psychologische Beratung für Halter

„Es besteht oft viel Redebedarf“

Archivartikel

Wiesbaden.Rumo muss zum Ultraschall. Bei dem braun-weißen Mischlingshund wird in der Tierklinik Hofheim die Harnblase kontrolliert. Internistin Sabine Gleich fährt mit dem Gerät vorsichtig über den Bauch des Hundes, der brav auf dem Rücken liegt. Dann gibt die Tierärztin Entwarnung: alles in Ordnung, Rumo ist gesund.

Leider sieht es bei den meisten Patienten der Klinik nicht so gut aus. Viele

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00