Länder

Tourismus Stadtbibliothek in europäischer Bestenliste

Etwas andere Reisetipps

Archivartikel

Stuttgart.In Zeiten von Instagram und Co. verändert sich das Reiseverhalten – viele sind heute in erster Linie auf der Suche nach ungewöhnlichen Erlebnissen und tollen Fotomotiven. Diesen Trend hat die Reiseführermarke „Lonely Planet“ aufgenommen und präsentiert in ihrem Listenbuch „1000 einmalige Erlebnisse Europa“ unter anderem die Stuttgarter Stadtbibliothek. Die Reisetipps beinhalten 50 Kategorien, die viel Außergewöhnliches präsentieren – etwa den Brauch der Viehscheide (Almabtrieb) in Allgäuer Orten wie Oberstdorf, Pfronten und Bad Hindelang. Im Kapitel „Wo Bücher glanzvoll träumen“ wird die 2011 eröffnete strahlend weiße Stuttgarter Stadtbibliothek genannt. Auf den Seiten „In Europas Straßen und Gassen“ steht beispielsweise die mega-enge Spreuerhofstraße in Reutlingen. lsw

Zum Thema