Länder

Kriminalität: Neues Phantombild soll helfen

Fahndung elf Jahre nach dem Mord

Archivartikel

Frankfurt. Elf Jahre nach dem grauenvollen Mord an dem 13-jährigen Tristan in Frankfurt fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter. Eine Spezialistin des Hessischen Landeskriminalamtes habe das Bild Ende 2008 mit neuen technischen Möglichkeiten auf der Basis der glaubhaften Zeugenaussage der vergangenen Jahre erstellt, teilte die Polizei gestern mit. Die Ermittlungen mit dem Bild

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00