Länder

Diesel Land muss Planungen nach Urteil angehen

Fahrverbote rücken näher

Archivartikel

Stuttgart.In der Landeshauptstadt wird es ab 1. Juli zu weiteren Fahrverboten für Euro-5-Diesel kommen. Davon geht zumindest das grün geführte Verkehrsministerium aus. In der Landesregierung droht wegen des Dauerthemas jetzt der nächste Streit, denn die CDU kann das Vorpreschen des Hauses von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) nicht verstehen.

„Wir sind sauer“, sagte

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema