Länder

Problemwels

Fang-Auftrag vergeben

Archivartikel

Offenbach.Die Stadt Offenbach hat einen Berufsfischer mit dem Fang des „Problemwels“ in einem Teich im Dreieichpark beauftragt. Auch ein Gewässer, in dem der Fisch untergebracht werden kann, sei gefunden, sagte gestern eine Sprecherin der Stadt. Wenn der Wels erst einmal gefangen ist, müsse allerdings ein Tiermediziner erst noch den Gesundheitszustand des Raubfischs überprüfen. Denn womöglich

...

Sie sehen 60% der insgesamt 659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00