Länder

Haushalt Liberale verlangen, Grunderwerbsteuer zu senken

FDP will mehr tilgen

Archivartikel

Wiesbaden.Die FDP-Fraktion will im hessischen Landeshaushalt den Schuldenabbau im bisherigen Umfang fortgesetzt wissen. Sie hat daher beantragt, wie im Vorjahr wieder 200 Millionen Euro an Verbindlichkeiten zu tilgen und nicht wie von Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) veranschlagt nur noch 100 Millionen. Zu den weiteren Haushaltsanträgen der Liberalen zählt die Senkung der Grunderwerbsteuer um einen

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00