Länder

Karlsruhe Sozialministerium will Drogenkonsumraum einrichten

„Fixerstube“ soll ermöglicht werden

Archivartikel

Karlsruhe.Nach der Zustimmung der CDU-Landtagsfraktion für den landesweit ersten Drogenkonsumraum in Karlsruhe will das Sozialministerium das Vorhaben rasch auf den Weg bringen. „Damit können wir die entsprechende Landesverordnung nun zügig fertigstellen und dem Kabinett zuleiten“, sagte Sozialminister Manne Lucha (Grüne) gestern. Hilfen für schwer suchtkranke Menschen würden so erheblich verbessert.

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00