Länder

Energie Untersteller bewertet Baden-Württemberg als lohnenden Standort – aber 2018 bisher nur 27 neue Anlagen gebaut

Flaute bei der Windkraft

Archivartikel

Stuttgart.Nur 27 neue Windräder gingen im ersten Halbjahr 2018 in Baden-Württemberg ans Stromnetz. Dies ist ein deutlicher Rückgang gegenüber den beiden vorangegangenen Jahren, als jeweils mehr als 120 Anlagen in Betrieb genommen wurden. Dabei betont Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) die Wettbewerbsfähigkeit der hiesigen Standorte: „Baden-Württemberg ist ein lohnender Standort für die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3743 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00