Länder

Urteil 24-Jähriger posierte mit Köpfen enthaupteter Terroristen

Flüchtling bekommt Bewährung

Archivartikel

Stuttgart.Nach einer Pose für ein Foto mit Köpfen enthaupteter IS-Terroristen ist ein irakischer Flüchtling wegen Kriegsverbrechen in sechs Fällen verurteilt worden. Das Oberlandesgericht Stuttgart belegte den 24-Jährigen gestern mit einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten. Nach Ansicht des Gerichts posierte der Mann im Juli 2015 als Angehöriger der irakischen Armee für ein Foto mit

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1246 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00