Länder

Südwest

Flughäfen gut unterwegs

Archivartikel

Stuttgart.Der Flughafen Stuttgart ist auf Wachstumskurs; mit fast elf Millionen Passagieren wurden im vergangenen Jahr mehr Fluggäste gezählt als je zuvor, teilte die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) gestern mit. Das gilt auch für den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden, den 2017 fast 1,25 Millionen Fluggäste nutzten. Einzig der Flughafen Friedrichshafen mit seinen durchschnittlich 600 000 Fluggästen verbuchte ein leichtes Minus; Gründe dafür waren der deutlich schwächere Tourismus Richtung Türkei und die überraschende Einstellung der Strecke nach Köln.

Die Entwicklung wirkte sich beim Flughafen Stuttgart auch positiv auf die Geschäftszahlen aus. Der Umsatz stieg um 3,5 Prozent auf knapp 280 Millionen Euro. lsw