Länder

Luftverkehr: Black Forest Airport soll verkauft werden

Flughafen Lahr gefährdet?

Archivartikel

Lahr. Der politisch umstrittene Flughafen im badischen Lahr steht vor einer ungewissen Zukunft: Geschäftsführer Axel Großmann bestätigte, dass der Black Forest Airport verkauft werden soll. Der durch die Finanzkrise in Schwierigkeiten geratene Betreiber Babcock & Brown suche einen Partner. "Es geht nicht um einen Notverkauf", betonte Großmann. "Die Existenz des Flughafens ist überhaupt nicht

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00