Länder

Kriminalität Jahresbilanz für 2017 zeigt Zuwachs bei Drogen-Delikten und Marken- und Produktpiraterie / Internationales Postzentrum als „Hotspot“

Flughafen-Zoll: Mehr Rauschgift-Funde

Archivartikel

Frankfurt.Deutlicher Zuwachs bei Drogen, Markenpiraterie und Medikamentensendungen mit fragwürdigem Inhalt: Der Zoll am Frankfurter Flughafen wird auf der Suche nach verbotenen Waren immer häufiger fündig. 2017 wurden fast drei Mal so viele Aufgriffe wie noch ein Jahr zuvor festgestellt. Dabei sind es nicht nur die sogenannten Hochrisikoflüge aus Südamerika, Afrika oder Südostasien mit Drogenkurieren an

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00