Länder

Kommunen Main-Metropole will "Umwelt-Hauptstadt" werden

Frankfurt hofft auf Zuschlag aus Brüssel

Archivartikel

Frankfurt.Wenn am 29. Juni von der Europäischen Kommission die erfreuliche Kunde kommen sollte, Frankfurt dürfe sich 2014 "Europäische Umwelt-Hauptstadt" nennen, dann wird Petra Roth (CDU) - sozusagen als eine ihrer letzten Amtshandlungen als Oberbürgermeisterin - wahrscheinlich höchstselbst diese frohe Botschaft mitteilen. Immerhin ist Roth einer der Motoren dieser Initiative.

Dass am Ende eine

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4088 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00