Länder

Frankfurt schrumpft im Museum auf 4000 Quadratmeter

Archivartikel

Frankfurt.Nach zehn Jahren Sanierung präsentiert sich Frankfurts Stadtmuseum, das zu den größten in Europa gehört, in neuen Räumen und mit neuem Konzept. Auf mehr als 4000 Quadratmetern werden in drei Gebäuden rund 4000 Objekte gezeigt. Das Haus versteht sich künftig als Universalmuseum, das zu allen Bereichen etwas mitteilen will. "Die Stadt ist das einzige Thema, das alle Bewohner angeht", sagte

...

Sie sehen 51% der insgesamt 776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema