Länder

Verkehr Viel befahrene Nord-Süd-Verbindung betroffen

Frankfurt sperrt Bahnstrecken

Archivartikel

Frankfurt.Ab Samstag müssen Zehntausende U-Bahn-Fahrgäste in Frankfurt Umwege in Kauf nehmen. Denn die Stadt sperrt den größten Teil ihrer Nord-Süd-Verbindung und damit der meistbefahrenen Strecke mit bis zu 120 000 Fahrgästen täglich. Betroffen sind die Linien U 1, U 2, U 3 und U 8 vom Südbahnhof bis hinter den Stadtteil Heddernheim. Grund sind nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Frankfurt

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00