Länder

Frankfurter Messe verschiebt Veranstaltungen

Archivartikel

Frankfurt.Die Frankfurter Messe hat wegen des Coronavirus weitere Großveranstaltungen verschoben. Die auf Veranstaltungstechnik fokussierte „Prolight + Sound“ soll nun laut einer Mitteilung vom Mittwoch vom 26. bis zum 29. Mai stattfinden. Für die parallel geplante Musikmesse (Bild vom April 2019) steht ein neuer Termin noch aus. Publikumswirksame Nebenveranstaltungen wie die „Musikmesse Plaza“ (3./4.

...

Sie sehen 68% der insgesamt 586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00