Länder

Frankfurt

Freibäder haben Nilgänse im Blick

Archivartikel

Frankfurt.Wenn jetzt im Mai nach und nach die Frankfurter Freibäder öffnen, müssen die Mitarbeiter nicht nur die Badegäste, sondern auch die tierischen Besucher im Blick haben: Nilgänse haben in der vergangenen Saison die Wiesen so stark mit Kot verunreinigt, dass die Bäderbetriebe für das Brentanobad eine Abschussgenehmigung erwirkt haben.

Ob die Tiere im Frühjahr wiederkommen, „das muss man

...

Sie sehen 52% der insgesamt 749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00