Länder

Landwirtschaft Tiertransporte in EU-Drittstaaten tabu

Freiwillige Vereinbarung

Archivartikel

Stuttgart/Mainz.Von Baden-Württemberg aus werden derzeit keine Schlachttiere in Staaten außerhalb der Europäischen Union transportiert. Hier greife bereits seit dem vergangenen Jahr eine freiwillige Vereinbarung mit den Verbänden, die an solchen Transporten beteiligt seien, sagte eine Sprecherin von Agarminister Peter Hauk (CDU) gestern in Stuttgart. Danach geben die Veterinäre auch keine Freigabe für

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema