Länder

Gedenkstätte Das einstige „Hotel Silber“ in Stuttgart öffnet / In dem ehemaligen Gestapo-Zentrum befinden sich nun Ausstellungen

Früher Nazi-Haus, jetzt Lern-Ort

Archivartikel

Stuttgart.Über 70 Jahre nach dem Ende der Hitler-Diktatur öffnet nächsten Dienstag in Stuttgart die zum Gedenkort umgebaute ehemalige Zentrale der geheimen Staatspolizei der Nazis (Gestapo). Von einem der „schrecklichsten Orte in der Stuttgarter Geschichte“ sprach gestern Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne). Die Gedenkstätte sei lange überfällig. Thomas Schnabel, der Leiter des Hauses der Geschichte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3288 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema