Länder

Mordfall Lübcke Polizistin sagt zu Angriff auf Flüchtling aus

Fünf Messer bei Stephan E. gefunden

Archivartikel

Frankfurt.Im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat am Dienstag zunächst eine Kasseler Polizistin als Zeugin ausgesagt. Dabei ging es um einen weiteren Anklagepunkt gegen den 47-jährigen Stephan E.: den Messerangriff auf einen irakischen Flüchtling 2016. Der Mann war bei dem Angriff unweit einer Flüchtlingsunterkunft schwer verletzt worden.

Die

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1606 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00