Länder

Betreuung Wiesbaden und Bensheim erlassen Beiträge

Gebühren ausgesetzt

Archivartikel

Wiesbaden/Bensheim.Die Städte Wiesbaden und Bensheim reagieren auf die Schließung von Kindergärten und Schulen wegen des Coronavirus und setzen Beiträge für Betreuung vorerst aus. Die Stadt Wiesbaden zieht im April keine Beiträge für die Angebote der Kindertagesstätten, der öffentlich geförderten Kindertagespflege, der Betreuenden Grundschulen und der Grundschulkinderbetreuung ein, heißt es in einer Mitteilung

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00