Länder

Ausgrabung Mainz schreibt Stadtgeschichte neu

Geheimnis um Bischof ist gelüftet

Archivartikel

Mainz.1000 Jahre ruhte ein Sarkophag unberührt im Boden der Mainzer Johanniskirche, bis er bei Grabungen entdeckt und geöffnet wurde. Fünf Monate später steht fest, dass in der steinernen Grabstätte ein Erzbischof bestattet wurde. „Er ist es“, sagte Forschungsleiter Guido Faccani am Donnerstag in Mainz. Bei dem Toten handelt es sich „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ um Erzbischof

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00