Länder

Grundschulen Eisenmann setzt sich im Streit mit dem Bund durch / Länder kämpfen weiter um höhere Zuschüsse aus Berlin

Geld für Betreuung kann fließen

Archivartikel

Stuttgart.Nach einem monatelangen Streit können jetzt auch die Kommunen in Baden-Württemberg von einem Förderprogramm zum Ausbau der Ganztagsbetreuung in Grundschulen profitieren. Ein Sprecher von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) kündigte eine entsprechende Förderrichtlinie an. Zuvor hatte Eisenmann den Konflikt mit den Bundesministerinnen Franziska Giffey (SPD) und Anja Karliczek (CDU) um 100

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema