Länder

Justiz Mehr Strafzahlungen an Land und soziale Einrichtungen

Geldauflagen von rund 31 Millionen

Archivartikel

Stuttgart.Gemeinnützige Organisationen und das Land haben im vergangenen Jahr von der Justiz mehr Geld zugewiesen bekommen als noch im Vorjahr. Insgesamt seien knapp 31 Millionen Euro an Geldauflagen verhängt worden, berichtete gestern der „Südkurier“ unter Verweis auf eine Auswertung des Justizministeriums. 2016 seien es noch 15,9 Millionen Euro gewesen.

„Sachbezogene“ Empfänger

Richter

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00