Länder

SPD Weiteres Mitglied des Schattenkabinetts vorgestellt

Gerhard Merz für Soziales

Archivartikel

Wiesbaden.Der SPD-Spitzenkandidat für die hessische Landtagswahl, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat den Sozialexperten Gerhard Merz (Bild) in sein Schattenkabinett berufen. Der 66 Jahre alte hessische Landtagsabgeordnete soll bei einer möglichen Regierungsübernahme das Ressort „Soziales und Arbeit“ übernehmen. Merz kündigte gestern in Wiesbaden an, als möglicher neuer Minister die SPD-Pläne für eine

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00