Länder

Gericht: Übernachtungsgeld für Lehrer auf Klassenfahrt zu niedrig

Archivartikel

Stuttgart.Lehrer in Baden-Württemberg bekommen für Übernachtungen während Klassen- oder Studienfahrten zu wenig Geld erstattet. Das hat das Verwaltungsgericht in Stuttgart entschieden. Nach dem am Mittwoch bekanntgebebenen Urteil ist die Aufwandsvergütung von pauschal 18 Euro pro Nacht zu gering (Az.: 1 K 6923/17). Die Pauschale geht auf eine Verwaltungsvorschrift aus dem Jahr 2002 zurück, die seither

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00